Nach einem stressigen Tag einfach nur die Seele baumeln lassen und sich schwerelos fühlen - wer möchte das nicht? Mit einem Rattan Hängesessel kannst du den anstrengenden Alltag hinter dir lassen und dieses unbeschwerte Gefühl in deinen eigenen vier Wänden genießen.

Die von der lässigen Hängematte inspirierten Sitzmöbel schweben an einem Seil oder einer Kette befestigt etwa 40 Zentimeter über dem Boden. Je nach Modell werden sie entweder an einem Haken unter der Decke befestigt oder bringen ihren eigenen stabilen Ständer aus Metall oder Holz mit. Dank ihrer Bodenfreiheit ermöglichen Hängesessel ein sanftes Schwingen, das ganz automatisch zu deiner Entspannung beiträgt.

36 Rattanmöbel in dieser Kategorie

36 Rattanmöbel in dieser Kategorie

Rattan Hängesessel - Gemütlichkeit trifft auf Stil

Rattan Hängesessel mit roten KissenEin Rattan Hängesessel ist nicht nur ein optisches Highlight für die Wohnung, die Terrasse oder den Balkon, er ist auch ein Rückzugsort vom Alltag. Die kokonartigen Hängesessel, die sanft hin und herschwingen, sind wie eine Auszeit vom Lärm und Stress. Sie laden dazu ein, es sich mit einem guten Buch bequem zu machen und das Drumherum völlig zu vergessen. 

Doch welche Arten von Rattan Hängesessel gibt es eigentlich? Wie sind sie aufgebaut und passen sie auch zu deinem Einrichtungsstil? Diese und viele weitere Fragen wollen wir heute für dich beantworten, um dir die Entscheidung für deinen neuen Rattan Hängesessel ein wenig zu erleichtern!

Unterschiedliche Typen von Rattan Hängesesseln

Ein Rattan Hängesessel überzeugt nicht nur durch das einmalige Sitzgefühl, welches fast ans Schweben erinnert, er ist auch optisch ein echtes Highlight, das deiner Wohnung den letzten Schliff verleihen kann. Dabei kannst du zwischen einer überraschend großen Auswahl an Hängesesseln aus Rattan wählen, denn sie stehen in vielen verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.
Rattan ist ein sehr flexibles Material, durch das organische, weiche und runde Formen wie bei Hängesesseln besonders gut realisierbar werden. Um besonders lange Freude an deinem neuen Rattan Hängesessel zu haben, solltest du ihn zwischendurch mit einem feuchten Lappen abwischen. So verhinderst du, dass dem Grundmaterial Feuchtigkeit entzogen und es spröde wird. Hat dein Hängesessel aus Rattan Sitzflächen aus Peddigrohr, dem geflochtenen Teil der Rattanpalme, hilft zusätzlich Sattelfett vor dem Austrocknen. Das Fett hält das Geflecht schön geschmeidig.

Die Auswahl ist schier unerschöpflich. Wie soll der Rattan Hängesessel sein? Elegant und platzsparend zum Befestigen an der Decke? Mit einem festen Gestell am Boden? Aus natürlichem Rattan oder robustem Polyrattan für den Balkon oder die Terrasse? Modern oder rustikal gehalten? Die Wahl liegt ganz bei dir!

Hängesessel aus Rattanstangen (ohne Geflechtmaterial)

Hellbrauner HängesesselRustikal und charmant, dafür stehen Hängesessel aus Rattanstangen. Optisch erinnern diese fast schon an einen offenen Vogelkäfig, da auf eine durchgängige Sitzfläche aus Peddigrohr verzichtet wird. 

Gefertigt werden die Hängesessel ohne Geflechtmaterial aus den dicken Rohren der Rattanpalme, die senkrecht wie auch waagerecht verlaufen können. Um die Rohre in Form zu bringen, werden die Rohre mit Dampf bearbeitet, was sie biegsam und formbar werden lässt. Getrocknet härtet das Holz aus und bleibt in der gewählten Form. Die meisten Hängesessel aus Rattanstangen werden auch heute übrigens noch handgefertigt und sind so ein echtes Stück traditioneller Handwerkskunst.

Da man allerdings auf den Stangen nicht unbedingt bequem sitzen kann, solltest du auf eine gepolsterte Auflage nicht verzichten. Erst durch sie erreichst du den Sitzkomfort und kannst das sanfte Schaukeln deines Hängesessels voll auskosten.

Hängesessel aus Rattanstangen und Geflecht (Peddigrohr)

Hängesessel mit RattangeflechtWenn dir ein Rattan Hängesessel nur aus Stangen dann doch ein wenig zu urig und rustikal erscheint, ist vielleicht ein Hängesessel aus Rattanstangen und Peddigrohr das Richtige für dich. Hierbei wird die Sitzfläche und oft auch das Rückteil mit einem Geflecht bezogen, welches aus der Sprossenoberfläche der Rattans gefertigt wird. Dieses Geflecht zeichnet sich nicht nur durch seinen originellen Look aus, sondern ebenso durch seine Widerstandsfähigkeit und Stabilität. 

Auch die Hängesessel aus Rattanstangen und Peddigrohr sind zu 100 % aus natürlichen Materialien gefertigt, sehen allerdings ein wenig moderner und exklusiver aus als ihre Verwandten ohne Geflecht. Und du kannst den Hängesessel mit Geflecht-Sitzfläche ohne eine gepolsterte Auflage nutzen, so du es denn möchtest!

Hängesessel aus Polyrattan

Hängesessel aus PolyrattanEine Alternative zum natürlichen Rattan sind Hängesessel aus Polyrattan, einem äußerst robusten Kunststoff. Der ist nicht nur besonders leicht, sondern kann auch ohne Probleme auf deinem Balkon, der Veranda oder der Terrasse angebracht bzw. aufgestellt werden. Er trotzt dort Wind und Wetter, ohne Schaden zu nehmen. 

Der Vorteil von Polyrattan ist, dass es durch die maschinelle Herstellung ein breites Angebot an Modellen, Farben und Formen gibt, die in ihrer Optik trotzdem nur schwer von echtem Rattan zu unterscheiden sind. Der Nachteil? Einige zu günstige Angebote entsprechen qualitativ nicht unbedingt hohen Ansprüchen und dann greift das alte Sprichwort: "Wer billig kauft, kauft zweimal" - und das möchtest du sicherlich vermeiden.

Rattan Hängesessel mit Gestell

Hängesessel mit GestellDu möchtest deinen Rattan Hängesessel zum Mittelpunkt des Geschehens werden lassen? Dann ist ein Rattan Hängesessel mit Gestell perfekt geeignet, um einen echten Blickfang im Wohnzimmer oder auf der Terrasse zu bilden!

Das Gestell sorgt dafür, dass dein Hängesessel jederzeit über festen Stand verfügt und auch bei etwas heftigerem Schaukeln perfekt in Balance bleibt. Selbst wenn die Decken in deiner Wohnung dir nicht stabil genug erscheinen und du zweifelst, ob sie tatsächlich das Gewicht eines Hängesessels halten können, ist ein Rattan Hängesessel mit Gestell eine Option.
Einziger Nachteil: oft ist diese Variante von Hängesesseln nicht unbedingt platzsparend und wirkt nur in dementsprechend luftigen Räumen mit ausreichender Fläche wirklich gut.

Rattan Hängesessel zum Aufhängen (ohne Gestell)

Dunkelbrauner Hängesessel Zierlicher und dementsprechend auch ein wenig eleganter sehen Rattan Hängesessel zum Aufhängen aus. Sie benötigen kein Gestell, sondern werden mittels spezieller "Schwerlasthaken" in der Zimmerdecke befestigt. Einmal richtig befestigt, halten die Haken auch große Belastungen aus - beispielsweise, wenn du einen besonders großen Hängesessel befestigst, der für zwei Personen ausgelegt ist. 

Da auf ein massives Gestell verzichtet wird, kannst du einen Rattan Hängesessel zum Aufhängen auch in kleineren Zimmern, dem Kinderzimmer, auf Balkonen etc. schön zur Geltung bringen.